Sommerzeit, dufte Zeit!

ätherisches Pfefferminzöl

 

Wann immer es heiß hergeht, sollte man dafür sorgen, dass man ein Fläschchen ätherisches PFEFFERMINZÖL in der Nähe hat!

Verreibe einen Tropfen im Nacken oder auf den Unterschenkeln und Du wirst eine angenehme Kühle verspüren, die den ganzen Körper erfrischt.

 

Besonders bei langen Autofahrten in den Urlaub empfehle ich, hin und wieder an dem Pfefferminzöl zu riechen oder es im Nacken aufzutragen. Erstens kann der Duft dabei unterstützen Unannehmlichkeiten bei der Reise zu lindern und zweitens hilft das Öl sich besser konzentrieren zu können!

 

Nutze auch die Kraft der ätherischen Öle in der Pfefferminzpflanze, indem Du sie in einem Krug mit kaltem Wasser ziehen lässt. Das Wasser erhält so einen erfrischenden, kühlenden Geschmack, der zudem für einen guten Atem sorgt und eine gesunde Verdauung unterstützt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Meine Buchempfehlung:

 

Verschaffe Dir einen guten Überblick und viel Wissen über die Wirkung und Anwendung reiner ätherischer Öle mit diesem Buch von meiner Kollegin Maria Schasteen!

 

KLICK aufs Bild, um das Buch gleich zu bestellen (Affiliate-Link)